Lichte Abwehr in Lichtentanne

22.05.2015
TSV Lichtentanne - SG Friesen 7:3 (3:1)

Torschützen: Uwe Lohey, Matthias Sattler, Sven Schmidt


Eine deftige Niederlage gab es für die Sportfreunde aus Friesen in Lichtentanne. Stark verändert zum Vorjahr konnte der TSV fünf mal unsere Abwehr überwinden. Die restlichen beiden Treffer besorgten wir selbst. Die Sportfreunde Schmidt und Lahr wissen sicher, was nun zu tun ist (falls nicht, dann bitte hier schauen).

 

Damit bleibt es bei der bisher nur aus Niederlagen bestehenden Fußballsaison. Vielleicht macht die etwas andere Sicht von Interims-Mannschaftsleiter Tino Süßespeck trotzdem etwas Mut: "Hätten unsere beiden Sportfreunde ihre Eigentore auf der richtigen Seite geschossen, hätten wir 5:5 gespielt." Stimmt!

 


SG verliert in Zwickau

10.05.2015
Lok Zwickau - SG Friesen 4:1 (2:0)

Torschütze: Tino Süßespeck


Beim Stamm-Gegner Lok Zwickau, der mit vielen neuen Spielern auflief, war für die Friesener am Sonntag nicht viel zu holen. Unsere SG kassierte eine 1:4 Niederlage. Der Ehrentreffer gelang Tino Süßespeck. Trotzdem zeigte sich Trainer Tim Süßespeck mit der gezeigten Leistung nicht unzufrieden, da alle Spieler an ihre Leistungsgrenzen gegangen sind. Nun gilt es in Lichtentanne den Bock umzustoßen.

 


Zeit zum Angrillen

03.05.2015

 

Nach dem tollen Hexenfeuer wollen wir am kommenden Samstag, den 09.05.2015 unsere Freiluftsaison im Rahmen des "Angrillens" offiziell eröffnen. Bei lockerem Volleyball und Fußball werden wir uns etwas sportlich betätigen, bevor uns der Grillmeister mit leckerem Gut beglückt. Die Organisation steht in diesem Jahr unter der Leitung der Sektion Volleyball. Beginn ist ab ca. 15:00 Uhr auf dem Sportplatz in Friesen. Alle Mitglieder des Vereins und deren Angehörige sind herzlich eingeladen.

 


Zweite Niederlage im zweiten Spiel

24.04.2015
Steinpleiser SV AH - SG Friesen 4:2 (1:2)

Torschützen: Marcel Fröhlich, Ronny Ullrich


Eine fast erwartete Niederlage gab es für die SG Friesen im zweiten Spiel des Jahres bei der spielstarken Mannschaft des Steinpleiser SV. Bei der SG halfen mit Sven Wolf und Peter Schmelzer zwei Legionäre aus, damit man überhaupt 11 Mann auf den Platz brachte. Weiterlesen ...



Trainingslager erfolgreich abgeschlossen

19.04.2015

 

Die SG Friesen hat das Kurztrainingslager in der Skihütte des TSV Nema Netzschkau in Klingenthal erfolgreich abgeschlossen. Weiterlesen ...


Hexenfeuer

17.04.2015

Das Hexenfeuer 2015 wirft seine Schatten voraus.

 

Die Planungen laufen auf Hochtouren. Es beginnt wie immer mit dem Stellen des Maibaumes um ca. 18:30 Uhr durch unsere Sportgemeinschaft. Das gesamte Fest wird durch die SG Friesen und den Heimatverein Friesen organisiert und durchgeführt.

 

Viele Sportfreunde haben sich zum Helfen bereit erklärt. Ein paar wenige Arbeitspakete müssten noch besetzt werden. Die aktuelle Helferliste findet sich unten. Wer noch helfen will/kann, bitte melden!

 

Treff für alle ist 17:30 Uhr. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen bei schönem Wetter.

 


Spiel in Morgenröthe fällt aus

13.04.2015

 

Das im Rahmen des Trainingslagers am 18.04. geplante Testspiel gegen eine Mannschaft aus Morgenröthe muss leider ausfallen. Wir fahren aber trotzdem wie geplant 11:30 Uhr ab und werden eine ausgedehnte "Trainingswanderung" durchführen.


Hallensaison beendet - draußen Training

07.04.2015

 

Ab 13.04.2015 trainineren wir wieder im Freien. Bis unser Platz den Winter vollständig verdaut hat, treffen wir uns immer montags 18:00 Uhr auf dem Schlachthofplatz.


Höhentrainingslager

05.04.2015



Am 18.04. fahren wir ins Trainingslager nach Klingenthal.

 

Zunächst treffen wir im Vorspiel zum Punktspiel der Kreisliga B auf eine Mannschaft von Morgenröthe-Rautenkranz. Anstoß ist 13:00 Uhr.

 

Danach treffen wir uns frisch geduscht auf der Skihütte am Aschberg und verbringen den Abend dort. Unser Sportfreund "Heckel" will die  Chance nutzen und seinen 50. Geburtstag nachfeiern. Zurück geht es nüchtern am Sonntag Vormittag.

 

Abfahrt ist 11:30 Uhr in Friesen.

 

Interessenten melden sich bei Heiko Gemeinhardt.


SG Friesen hat gewählt

21.03.2015

 

Am 20.03.2015 führte die SG Friesen ihre jährliche Mitgliederversammlung durch. Neben dem Rechenschaftsbericht des Vorstandes und einem Ausblick auf das Jahr 2015 standen auch die Wahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Weiterlesen ...


SG verliert in Limbach

15.03.2015
SG Limbach Res. - SG Friesen 3:1 (0:0)

Torschütze: Uwe Lohey


In ihrem ersten Spiel im Jahr 2015 verloren die Freizeitfußballer der SG Friesen bei der 2. Vertretung der SG Limbach mit 3:1.

Gegen die jüngeren Gastgeber konnten die Friesener zunächst gut mithalten. Erst Mitte der zweiten Halbzeit gelangen der SG Limbach drei Tore kurz hintereinander, während die SG Friesen ihre sich bietenden Chancen nicht nutzen konnte. Durch Uwe Lohey gelang nur noch der Anschlusstreffer.